Historie

Wie die Jahreszahl im Vereinsname erahnen lässt, blickt Bremen 1860 auf eine lange Tradition zurück. Über 150 Jahre bewegen wir Menschen in Bremen. Einige Meilensteine, über die Jahrzehnte hinweg, haben wir hier als Kurzhistorie zusammengefasst.



1900

1901 entstand eine allgemeine Fechtabteilung, in der Damen mitwirkten.

Am 11. Juli 1909 wurde auf dem aufgehöhten Werder in der Nähe der „Huckelriede“ ein Spielhaus erbaut. Auf dem Spielplatz, der eine Größe von 40.000 m² hatte, entfaltete sich bald ein reger Turn- und Spielbetrieb.