News

Spielbetrieb

+++ Ergebnisse vom vergangenen Spieltag VOLLEYBALL - BASKETBALL - TURNEN - ROLLKUNSTLAUF - RUGBY - FECHTEN +++

Es war wieder viel los!

VOLLEYBALL Im Kellerduell gegen VSG Ammerland schafft unsere 1. Herrenmannschaft wieder nicht den erhofften Sieg, kann aber immerhin einen Punkt für die Rangliste mitnehmen. 1. Herren : VSG Ammerland (Dritte Liga) 2:3 Niederlage (25:14 18:25 25:21 25:27 11:15) 2. Damen : TV Eiche Horn Bremen III (Landesliga)  3 : 0 (25:23; 25:23; 25:18) 3. Herren : Oldenburger TB III (Landesliga)  3 : 0 Sieg (25:21; 25:12; 25:11) 3. Herren : 4. Herren (Landesliga)  3 : 1 (25:17; 28:26; 21:25; 25:23) 3. Damen : SG Ofenerdiek/Ofen (Landesliga)  0 : 3 Niederlage (21:25; 11:25; 22:25) 4. Damen : TSV Fischerhude-Quelkhorn II (Bezirksliga)  3 : 0 Sieg (25:7; 25:13; 25:14)   BASKETBALL Nach einer Mannschaftsleistung in der jeder Spieler punktete siegten die Veteranen unserer 2. Herren überlegen und kamen ihrem Ziel, sich in ihrer Liga unter den besten Drei zu platzieren einen großen Schritt näher. 2. Herren : TSV Buxtehude-Altkloster (Bezirksoberliga)  103 : 58 Sieg 2. Damen : MTV Tostedt (Bezirksoberliga) 86 : 49 Sieg 2. mU14 : Basketball Lesum Vegesack II (Bezirksliga)  72 : 78 Niederlage U12 : Bremer BV "Brinkum" I (Bezirksliga)  47 : 57 Niederlage TURNEN Unsere Turnermädchen absolvierten eine reibungslose Landesmeisterschaft, wie man sie sich wünschen würde. Die Ergebnisse entsprachen den Erwartungen. „Wir Trainer sind sehr zufrieden. Aber schön ist es noch mal schwarz auf weiß zu sehen, an welchem Gerät noch Defizite sind und man durch vermehrtes Training in Zukunft noch mehr herausholen kann, was bei uns zur Zeit der Schwebebalken ist.“ – so Trainerin Alexandra Wolf. Die Ergebnisse im Detail: Leistungsriege: WK1 (Jahrgang 2008 und jünger) Mathilde Bulling, Juliane Grunwald, Jette Vogel, Pauline Staas und Marit Hassel 1.   WK2 (Jahrgang 2006-2008) Mieke Fink, Johanna Klett, Ksenija Chernysheva und Paula Lemke 3.   WK3 (Jahrgang 2004-2006) Jette Peters, Zoé Coetzee, Akiko Slottke und Sophie Bommert 3.   Breitenriege: WK3 (Jahrgang 2004-2006) Phillippa Jürgens, Catharina Möller, Carlotta Bernadoni, Magdalena Beta und Lena Seewald 5. Lilo Pataj, Luisa Weiße, Jolene Grosskreutz, Josephie Enzenbach und Lotte Hermann 4.   WK4 (Jahrgang 2004 und älter) Madelaine Schweinfurt, Carolin Möller, Anouk Lorenz und Martha Grevesmühl 1.   ROLLKUNSTLAUF Beim 16. internationalen Elbe-Pokal in Wedel zeigten die Geschwister Elisabeth und Emma Bengs auf ungewohnt rutschigen Bodenbelag ihr Können. Elisabeth Bengs dabei verpasste den Sprung aufs Treppchen nur knapp (4.). Für Emma Bengs reichte es unter starker Konkurrenz nur für Platz 12.   RUGBY Nach einem fast 70-minütigem Rückstand und einem Pausenstand von 7:27 für Union 60 Bremen Rugby dreht unsere Zweite das Spiel 10 Minuten vor Schluss und gewinnt am Ende mit 31:30. Spannender hätte es nicht sein können. So müssen Derbys sein! 2. Herren : Union 60 Bremen (Regionalliga)  31 : 30 Sieg 3. Herren (SG Bremen/Bethen) : TSV Karlshöfen (Verbandsliga Nord)  32 : 36 Niederlage   FECHTEN Beim Landesranglistenturnier in Hannover schafften es weder Lara Kleinschmit noch Jeanine Staber über das erst KO (Achtelfinale) hinaus. Zu Gast in Berlin bewies in der U20 Clara Neumann (selbst noch U17) ihre gute Form und überstand nach starker Vorrunde das 32er KO unter starker Konkurrenz. SCB-Pokal Berlin: Herrenflorett U20: Tom Willems 37., Luis Wassenaar 47. Damenflorett U20: Clara Neumann 15. Ilse-Keydel-Turnier Hannover (Bremer Landesrangliste): Damenflorett Ü20: Lara Kleinschmit 9., Jeanine Staber 15.        

WEITERE NEWS