News

Spielbetrieb

Sport-Report: TURNEN - BASKETBALL - FECHTEN - HANDBALL

Ergebnisse: Alles dabei.

TURNEN
Die Schüler (U15) und Einsteiger (U11) bestritten am Wochenende die letzte Qualifikationsrunde für das Landesfinale. Die Schüler fahren einen klaren Sieg ein, und beenden die Qualifikation ebenso klar als Erste. Joris Grunwald (97,60 Punkte) und Nick Jäger (97,30) überzeugen dabei auch als Anführer der Einzelwertung, Tom Albert (90,80) wird Vierter.
Die Einsteiger wurden schwer durch Krankheitsbedingte Ausfälle gebeutelt und traten mit nur drei Turnern an, von denen auch Keno Lohmann sich durchringen musste. Trotzdem kann das Team mit nur drei Turnern die Erwartungen erfüllen und werden zweite hinter TG Kreis Verden / MTV Langwedel. 1860er Saliou Diop gewinnt dabei sogar knapp die Einzelwertung, Keno Lohmann wird Dritter und Janne Ole van Lügt Sechster.
In der letzten Runde der Weserliga (Ü14) siegt die Erste Mannschaft klar und holt den Weserligapokal wieder nach Bremen. Für die die Zweite ging es um die Endplatzierung auf Rang 4 oder 5, unter anderem die Leistung von Saliou Diop und Felix Gerdes verhalfen dem Team zu Rang Vier.

Weserliga: Bremen 1860 I 1., Bremen 1860 II 4., Oskar Hornidge (65,10), Dante Hartwig (80,00), Saliou Diop (83,10), Joan Espitalier (79,15), Benjamin Waldher (63,70), Felix Gerdes (70,30), Constantin Zirsch (75,75), Nils Westphal (41,80), Tom Albert (77,40), Niklas Prohn (59,70), Adrian Woerner (75,50), Raimon (61,70), Nick Jäger (96,50), Joris Grundwald (98,90), Keno Lohmann, Janne van Vügt, Valentin Ihl, Kian Nugent, Leo Reimer, Marc Hammermeister

Schülerliga (U15): Bremen 1860 1., Joris Grunwald (97,60 Punkte) 1., Nick Jäger (97,30) 2., Tom Albert (90,80) 4., Felix Gerdes (86,05) 10., Leonard Reimer (29,60) 26., Jannes Teuber, Mirko Kluve

Einsteigerliga (U11): Bremen 1860 2., Saliou Diop (82,1) 1., Keno Lohmann (78,75) 3., Janne Ole van Vügt 75,55) 6., Dante Luca Hartwig, Valentin Ihl, Maximilia Weigler, Graham Hornidge
 
BASKETBALL
Die Ersten Damen haben nach wie vor zwei Punkte Rückstand auf den Tabellenführer SV Concordia Belm-Powe und treffen im Heimspiel auf genau diese zum entscheidenden Spiel am nächsten Wochenende. Die Zweiten Damen zementieren weiter ihre Tabellenführung mit einem hohen Sieg.
1. Damen / Weserbaskets : TSV Neustadt (Oberliga)
 99 : 33 Sieg
2. Herren / Weserbaskets : BTS Neustadt lll (Bezirksoberliga)
 56 : 53 Sieg
2. Damen : TSV Osterholz-Tenever e. V. (Bezirksoberliga)
 66 : 30 Sieg
3. Herren : TSV Osterholz-Tenever e.V. (Bezirksliga)
 58 :68 Niederlage
wU18 : TSV Lamstedt (Bezirksliga)
 61 : 58 Sieg
mU18 : TSV Osterholz-Tenever e. V. (Bezirksliga)
 79 : 32 Sieg
mU16 : Bremer BV "Brinkum" (Bezirksliga)
 62 : 71 Niederlage


FECHTEN
In der zweiten Runde des Deutschlandpokals mussten alle drei verbleibenden Teams (Herrenflorett, Damenflorett, Damendegen) beim dreifachen Kampftag in Münster herbe Niederlagen einstecken und schieden damit aus.
Bei den Bayrischen Seniorenmeisterschaften in München startete Bremer Veteran Dietrich Seevers schlug sich trotz schwacher Vorrunde bis ins 16er KO.

Deutschlandpokal:
Damenflorett : FG TG Münster
 28 : 45 Niederlage
Damendegen : Fechtfreunde Münster
 27 : 45 Niederlage
Herrenflorett : TB Burgsteinfurt
 15 : 45 Niederlage

Bayr. Seniorenmeisterschaften München (Herrendegen Ü60): Dietrich Seevers 16.
 
HANDBALL
1. Damen : HSG Delmenhorst (Bremenliga)
 Niederlage (Abgesagt)
 
 

WEITERE NEWS