News

Spielbetrieb

Schweriner Fünf-Seen-Lauf

Dieter Cossen Vierter in Schwerin

Erneut nahm Dieter Cossen von Bremen 1860 erfolgreich am „Schweriner Fünf-Seen-Lauf“ teil. Über die neue Zehn-Kilometer-Strecke erreichte der 75-Jährige in 50:17 Minuten den vierten Platz in der einzigartigen Schweriner Wertungsklasse WK m5 , die die Jahrgänge 1954 und älter erfasst. Cossen musste sich mit den um zehn Jahre jüngeren von insgesamt 103 Teilnehmern in diesem Lauf messen. Sieger in WK m5 mit 45:22 Minuten wurde Norbert Kaletzki (Schwerin) vor Karl Maschner (Berlin) in 49:02 Minuten, gefolgt von Kurt Bachmann (Seehof) in 49:59 Minuten. Cossen fehlten also 18 Sekunden für das "Treppchen".

VON RAINER JÜTTNER
Stadtteilkurier, Ausgabe 19.07.2018, Seite 8

WEITERE NEWS