News

Spielbetrieb

Triathlon-Premiere für zwei Leichtathleten

Christian Siegmund und Jörg Oswald von Bremen 1860 fingen am Silbersee Feuer für eine neue Sportart

Das Jubiläum war für zwei Männer eine Premiere. Zum ersten Mal in ihrem Leben starteten Christian Siegmund und Jörg Oswald von Bremen 1860 bei einem Triathlon. Den 25. swb-Silbersee-Triathlon in Stuhr bewältigten die beiden Leichtathleten auf der kurzen Distanz. Jugendtrainer Christian Siegmund wurde in der Altersklasse M35 Fünfter und Jörg Oswald in der M55 konkurrenzlos Bremer Landesmeister.

Die Motivation dahinter war zunächst eine ganz andere: Christian Siegmund begann vor etwa einem Jahr mit dem Schwimmtraining, um nach einem Kreuzbandriss wieder einen Einstieg in Sport zu finden. Zusammen mit Jörg Oswald wuchs daraus die Idee, einen Triathlon zu absolvieren. Sie gingen einmal die Woche schwimmen und holten sich Tipps vom erfahrenen 1860-Duathleten Bernd Rennies.

Am Renntag selbst gingen die beiden Athleten zunächst auf die 500 Meter Strecke durch den See. „Das Schwimmen ist bei mir ausbaufähig“, stellte Christian Siegmund danach fest. Bei den 20 Kilometern mit dem Rad ging er als einer von wenigen mit einem straßentauglichen Fahrrad statt eines professionellen Rennrads auf die Piste. Das fünf Kilometer Laufen danach war für die zwei Leichtathleten ein Heimspiel. Christian Siegmund überquerte als erster der beiden die Ziellinie und wartet im Ziel auf seinen Teamkollegen, um gemeinsam ihre Leistung zu bejubeln.

Eine gewisse Wettkampferfahrung brachten beide Starter aus ihrer angestammten Sportart bereits mit. Neu war für sie das ganze Prozedere mit den Wechselzonen zwischen den Disziplinen. Ohnehin galt ihnen dieser allererste Triathlon erst einmal als Test. Bei dem etablierten regionalen Wettbewerb starten auch einige Profis, gegen die sie antraten. „Der Wettbewerb hat schon ein gewisses Format, das es nicht zu unterschätzen gilt“, sagt Christian Siegmund. Und trotz großer Anstrengung in Hitze und Staub hat die Teilnahme daran so viel Spaß gemacht, dass sie neben der Leichtathletik auch dem Triathlon erhalten bleiben und ihr Training entsprechend ausbauen wollen. „Triathlon ist eine andere Herausforderung als ich bisher kannte und die mich nachhaltig gepackt hat“, sagt Christian Siegmund. „Demnächst wollen wir auch mal die olympische Distanz in Angriff nehmen“, ergänzt Jörg Oswald.

WEITERE NEWS