News

Spielbetrieb

Sport-Report: BASKETBALL - VOLLEYBALL - FECHTEN - BILLARD

Basketball- und Volleyballsaison neigen sich dem Ende zu, Fechter regional sehr erfolgreich

FECHTEN
Auf Mission in Braunschweig erzielte die Fechterjugend 100%:  Beim Till-Eulenspiegel-Turnier im Herrenflorett U17 siegte in einem Paradefinale 1860er Tom Willems über Vereinskammerad Luis Wassenaar 15:12. Vorher hatten sich beide in zwei Vorrunden und dem folgenden KO gegen insgesamt 30 Konkurrenten durchgesetzt. Auch Julian Dubischar und Matvey Mogilin setzten sich in Vorrunden und vom 32er- bis ins 8er-FInale durch und belegten Platz 5 und 7. „Tom, Luis und Julian hatten eine klare Mission: am Turnierabend auf  einem niedersächsischen Turnier oben zu stehen. Dass Matvey als noch U14-Startberechtigter auch das 8er-Finale erreicht ist sehr erfreulich.“, so Coach Sebastian Theiß. Hintergrund der Mission: Die Ergebnisse des Nachwuchses bei den vergangenen nationalen Turnieren ließen zu wünschen übrig „Das Turnier zeigt, dass die Jungs nicht zum Durchschnitt gehören.“ Zeuge der Leistung Braunschweig wurden auch sechs Fechter und Fechterinnen der U12 und U10, von denen drei ihr erstes Turnier überhaupt bestritten.
Vorbereitend auf die Ende März stattfindenden Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen trat U20-Fechterin Clara Neumann bei der Offenen Landesmeisterschaft in Schleswig Holstein an. Auch Clara setzte sich gegen alle Konkurrentinnen bis ins Finale durch und unterlag dort Hilke Kollmetz vom HFC Lübeck, einer alten Bekannten.
Die etablierten traten bei den Norddeutschen Veteranenmeisterschaften in Hannover. Michael Albrecht hatte im Vorjahr in der AK 50+ im Vorjahr den Titel erlangt. Erstmals startete er in diesem Jahr in der AK 60+ und belegte den dritten Platz. Trainingspartner Dietrich Seevers belegte Platz 6, mit nur einem Sieg Unterschied zu Michael. Dietrich konnte zudem einen Sieg gegen den späteren Turniersieger verbuchen.
 
Detailergebnisse:
Till-Eulenspiegel-Turnier Braunschweig:
Herrenflorett U17: Tom Willems 1., Luis Wassenaar 2., Julian Dubischar 5., Matvey Mogilin 7., Markus Schwabe 26.
Damenflorett U17: Marie Neumann 14.
Herrenflorett U12: Alexis Lickfett 11.
Damenflorett U11: Aurelia Gündel 3.
Herrenflorett U11: Zimin Wang 6., Matthis Niemann 7.
Herrenflorett U9: Leo von Rahden 3.
Herrenflorett U10: Felix Nolting 3.
 
Offene Landesmeisterschaften Schleswig-Holstein, Bad Segeberg:
Damenflorett Seniorinnen: Clara Neumann 2.
 
Norddeutsche Seniorenmeisterschaften Hannover:
Herrendegen 60+: Michael Albrecht 3., Dietrich Seevers 6.
 
BASKETBALL
Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn zementieren unsere Ersten Herren weiter ihren Zweiten Platz in der Oberliga. Die Zweiten Herren führen nach einem Sieg gegen den nun Tabellenzweiten TuSHohnstorf/Elbe II die Tabelle an und müssen diesen im letzten Spiel in zwei Wochen verteidigen. Die Zweiten Damen siegen und müssen beim letzten Spieltag ihren derzeit dritten Platz verteidigen. Die U14-Weserbaskets haben am Saisonende in sieben von acht Spielen gewonnen und sichern sich den Sieg in der Landesliga. Wir gratulieren unseren Basketballern zu den starken Saisonleistungen!
 
1. Herren Weserbaskets : Basketball Lesum Vegesack (Oberliga)
 71 : 59 Sieg (16:13, 33:27, 41:43)
2. Herren : TuS Hohnstorf/Elbe I (Bezirksoberliga)
 88 : 75 Sieg (23:25, 48:35, 64:56)
3. Herren : SC Weyhe 1913 e.V. (Bezirksliga)
  44 : 114 Niederlage (16:30, 24:62, 33:82)
mU16 Weserbaskets : VfL Stade (Landesliga)
2. Damen : Bürgerfelder TB (Oberliga)
 42 : 71 Niederlage (10:22, 17:42, 27:57)
mU18 Weserbaskets : Eisbären Bremerhaven (Landesliga)
 83 : 78 Sieg (21:18, 34:30, 55:49)
mU14 Weserbaskets : Eisbären Bremerhaven (Landesliga)
 100 : 77 (21:23, 57:35, 83:55)
mU18 : Bremer BV „Brinkum“ (Bezirksliga)
 43 : 65 Niederlage (16:16, 25:36, 33:48)
mU16 : TuS Huchting (Bezirksliga)
 72 : 57 Sieg (15:23, 33:35, 51:52)
wU16 : SV Grambke Oslebshausen (Bezirksliga)
 98 : 38 Sieg (23:13, 45:25, 77:32)
 
BILLARD
Mit zwei Niederlagen reißt die Siegesserie unserer Kugelstoßer.
1. Mannschaft : SV Surwold (Landesliga)
 0 : 8 Niederlage
1. Mannschaft : PBC Wiesmoor 3 (Landesliga)
 0 : 8 Niederlage
 
VOLLEYBALL
Mit zwei Spieltagen verbleibend und einem weiteren erkämpften Sieg bleiben unsere 1. Herren weiterhin auf dem Relegationsplatz! Auch unsere Ersten Damen halten ihren Relegationsplatz am Tabellenende mit je einem Sieg und einer Niederlage und ebenfalls zwei verleibenden Spieltagen. Genauso geht es den zweiten Herren mit einem verbleibenden Spiel, während die zweiten Damen Chance auf Aufstieg durch Relegation bekommen.
Wir gratulieren unseren zweiten Damen und drücken allen Teams die Daumen für die letzten, so wichtigen Spiele!
 
1. Herren : TSV Buxtehude-Altkloster (Regionalliga)         
 3 : 2 Sieg (25:18, 23:25, 22:25, 25:22, 15:8)
1. Damen : VG Delmenhorst-Stenum (Oberliga)
 3 : 0 Sieg (25:16, 25:17, 25,17)
1. Damen : SG Karlshöfen/Gnarrenburg (Oberliga)
 0 : 3 Niederlage (17:25, 27:29, 10:25)
2. Herren : GfL Hannover II (Verbandsliga)
 1 : 3 Niederlage (27:29, 25:27, 26:24, 22:25)
2. Herren : TSV Burghof (Verbandsliga)
 0:3 Niederlage (22:25, 23:25, 13:25)
2. Damen : SG Beverstedt (Landesliga)
 3 : 2 Sieg (15:25, 25:19, 18:25, 25:10, 15:6)
2. Damen : BC Cuxhaven (Landesliga)
 3 : 1 Sieg (28:26, 14:25, 25:20, 25:15)
3. Herren : Oldenburger TB III (Landesliga)
 3 : 2 Sieg (25:15, 22:25, 21:25, 25:19, 15:12)
4. Damen : TuS Zeven II (Landesliga)
 1 : 3 Niederlage (14:25, 25:17, 19:25, 25:27)
4. Damen : VG Meyenburg/Schwanewede (Landesliga)
 3 : 0 Sieg (26:24, 25:22, 25:11)
4. Herren : TSV Bierden (Landesliga)
 3 : 1 Sieg (25:21, 16:25, 25:22, 25:17)
4. Herren : Oldenburger TB IV (Landesliga)
 1 : 3 Niederlage (18:25, 25:18, 22:25, 22:25)
5. Damen : TV Baden II (Bezirksklasse)
 3 : 0 Sieg (25:20, 25:7, 25:8)
5. Damen : TV Scheeßel (Bezirksklasse)
 3 : 0 Sieg (25:17, 25:17, 25:16)
5. Herren : BTS Neustadt (Bezirksliga)
 0 : 3 Niederlage (9:25, 16:25, 15:25)
 
 
 

WEITERE NEWS