News

Spielbetrieb

Gronwald/Thuernagel sind Ü53-Meister

Beach-Volleyballer von Bremen 1860 gewinnen Nordwestdeutsche Seniorenmeisterschaften

In dieser Saison gerade frisch formiert hat das Duo Andreas Gronwald und Axel Thuernagel gleich die Nordwestdeutschen Seniorenmeisterschaften der Ü53 im Beach-Volleyball gewonnen. Auf dem Turnier in Bad Zwischenahn verwiesen die beiden Sportler von Bremen 1860 sowohl das Duo Lutz-Peter Dittmann/Heiko Stührenberg als auch das Team Wilfried Galle/Reinhard Hensing, beide von der VSG Ammerland, in die Ränge. „Wir wollen uns für die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften der Senioren in Berlin qualifizieren“, sagt Andreas Gronwald über die gesetzten Saisonziele. Um das erreichen zu können, müssen die 1860er in der Deutschen Seniorenrangliste unter den Top-16-Teams kommen. Und dafür sind noch weitere erfolgreiche Turnierteilnahmen notwendig.

Vorbereitend auf die Meisterschaft in Bad Zwischenahn, traten Gronwald/Thuernagel unter anderem bei der Hamburger Landesmeisterschaft Ü47 an, wo sie Sechster wurden, sowie bei Turnieren der Ü35 in Rhauderfehn-Collinghorst (3. Platz) und Nortmoor (2. Platz). „Aktuell sind wir in der Rangliste für die Deutschen Seniorenmeisterschaften auf Platz 5 und im August gibt es weitere Turniere in denen wir punkten können“, sagt Axel Thuernagel. Der Traum lebt weiter.

WEITERE NEWS