News

Vereinsleben

Revanche gegen Bremerhaven



Mit einer starken Mannschaftsleistung nahmen die Oberliga-Basketballer von Bremen 1860 beim 102:82 (51:29)-Erfolg gegen die BSG Bremerhaven II Revanche für die bislang einzige Saisonniederlage. "Wir haben uns voll auf uns konzentriert", freute sich Trainer Cai Kaiser, "und wollten unsere Spiel-Philosophie durchsetzen." Das Vorhaben gelang – mit insgesamt 38 Assists erzielte das Team um Top-Scorer Mersudin Kosuta (19 Punkte) eine Saisonbestleistung. Die Gäste konnten lediglich im dritten Abschnitt kurzzeitig ausgleichen. Viel zu meckern habe Kaiser nicht, "wenn dir die Revanche gelingt, Du die 100 vollmachst, und mit 20 Punkten gegen ein erfahrenes Team gewinnst". Dennoch könne das Team die Verteidigung und das Zusammenspiel verbessern, "dann werden wir am Sonnabend gegen Lesum gewinnen", so Kaiser.

Bremen 1860: Diederich (2), Hanci (2), Hollmann (18), Iffland (11), Kaniok (9), Kaufmann (2), Kosuta (19), Mbengue (13),  Pena Aracena (2), Schlon (4), Vollbracht (2), Wolde (18)

VON CHRISTIAN MARKWORT
Weser - Kurier, Stadtteilkurier Nordost, Ausgabe 25.01.18, Seite 8

WEITERE NEWS