News

Vereinsleben

Neuheiten der Fitnessbranche

Drei Trainerinnen von Bremen 1860 haben sich bei der XPLOSION in Hamburg von Trendsettern im Fitness für ihr eigenes Training inspirieren lassen

In kaum einer Sportart gibt es so schnell so viele Trends wie in der Fitnessbranche. Da auch bei Bremen 1860 die Fitnesskurse ein viel genutztes Angebot sind, versteht es sich eigentlich von selbst, dass sich die Trainerinnen regelmäßig in Sachen Neuheiten fortbilden. Erst kürzlich waren mit Nadia Schade, Britta Westendorf und Sabine Albers drei Trainerinnen bei der XPLOSION in Hamburg.

Die abwechslungsreiche und vielseitige Fitness-Convention war gut besucht, erzählte Britta Westendorf. Die Kurse, in denen die Trainerinnen selbst schwitzten, um neue Fitnessarten kennenzulernen, waren zum Teil sogar zu voll. „Ich habe bei ein paar Kursen nur zugeguckt und mir Inspiration für meine eigenen Kurse geholt, wie bei „My Tabatha - High Intensity Training“ und „CLX Theraband“ bei Arne Derricks, und bei anderen mitgemacht und mir Übungen nebenher aufgeschrieben, um sie nicht zu vergessen“, so die Trainerin weiter. Selbst geschwitzt hat sie bei „Power Toning“ bei Coco Jörn, „Step - Less Think“ bei Chris Harvey und „Tae Bo Turbo“. Da Fitness-Kurse ohne die passende Musik nicht funktionieren, hat sie sich an den Musikständen, die es bei der Convention ebenfalls gab, auch mit neuen Titeln für das eigene Training eingedeckt.

Wer also demnächst in einen von Brittas Kursen, wie den Fatburner oder den Fitness-Mix am Montag, geht, wird sich gleich mal selbst ein Bild davon machen können, wovon sich die Trainerin inspirieren ließ.

Auch Nadia Schade setzt in ihren Kursen, wie dem Fitness-Mix am Dienstag, gleich um, was sie von der XPLOSION mitgenommen hat. Neben Musik ist das vor allem das so genannte Mobility-Konzept, das immer mehr Einzug in klassische Fitnesseinheiten, wie Bauch-Beine-Po, hält. Dabei kombinieren die Trainerinnen verschiedene Übungen, die fließend ineinander übergehen, statt dieselben Übungen immer und immer wieder zu wiederholen. „Faszientraining mit und ohne Rolle ist ebenfalls im Kommen“, erzählt Nadia.

Kongresse, Messen und Conventions wie die XPLOSION nutzen die Fitnesstrainerinnen und -trainer von Bremen 1860 so oft es geht, um sich auf dem Laufenden zu halten und ein Netzwerk an Spezialisten zu knüpfen. Dadurch versucht der Verein, seinen Mitgliedern und externen Kursteilnehmern eine konstant hohe Qualität zu gewährleisten.

WEITERE NEWS