News

Vereinsleben

Wandertouren mit Bremen 1860

Frauen und Männer ab 60 können mit dem Sportverein den Nordwesten entdecken

Das ist Kurzurlaub für alle Sinne – interessante Gegenden sehen, ungewohnte Luft schnuppern, den Wind auf der Haut und Sand, Erde oder Gehölz unter den Füßen spüren. Schon seit zehn Jahren macht sich eine Gruppe Frauen und Männer ab 60 Jahre zu Tageswanderungen in ganz Nordwestdeutschland auf. Einmal im Monat treffen sie sich mittwochs um 8.45 Uhr bei Bremen 1860 und brechen gemeinsam zum Ausgangspunkt der jeweiligen Wanderung auf. Die nächsten Termine sind am 22. Mai und 19. Juni. Mitwandern können auch Nicht-Mitglieder, die das Angebot mit einem Gästeausweis testen möchten.

Die Ziele der jeweiligen Tagestouren gibt der Übungsleiter und ausgebildete Wanderführer Klaus Kelka den Wanderern immer erst etwa eine Woche vor der jeweiligen Tour bekannt und sorgt damit für eine gewisse erwartungsvolle Spannung bei den Frauen und Männern. Zudem sei es technisch auch nicht anders machbar, sagt er. „Die Bestimmung der Ziele hängt von mehreren Faktoren ab: vom zu erwartenden Wetter, den Einkehrmöglichkeiten, der Fahrmöglichkeit zu den Startpunkten, von saisonalen Gegebenheiten sowie auch manchmal von persönlichen Wünschen der jeweiligen Teilnehmer“, erklärt er. Einzig die Wattwanderung – ein Klassiker im jährlichen Kalender – nach Neuwerk am 21. August ist jetzt schon kein Geheimnis mehr.
Einen weiteren Ausreißer wird es im Oktober geben, wenn die Wandergruppe Ü60 ihren runden Geburtstag feiert. Was genau für das Zehnjährige geplant ist, wird noch nicht verraten. Mehr dazu gibt es zu einem späteren Zeitpunkt.

Im Ehrenjahr warten die Organisatoren mit einer Neuerung auf: Zusätzlich zu den klassischen Touren, bei denen die Gruppe regelmäßig mehr als 15 Kilometer an einem Tag zurücklegt, gibt es jetzt monatlich auch eine leichtere Variante, bei der es im Schnitt zehn bis zwölf Kilometer sind. Die Ziele liegen meist auch näher bei Bremen, damit die An- und Heimreise nicht so lang dauern. Die Termine für die nächsten kürzeren Wandertouren sind der 8. Mai und 5. Juni. Alle weiteren Termine ab Juli sind im Flyer für das zweite Halbjahr 2019 enthalten, der demnächst auf dem Vereinsgelände im Baumschulenweg ausliegt.

An- und Abmeldungen für die Wandertouren nimmt Mabel von Bothmer bis Sonntagmittag vor dem jeweiligen Termin unter Telefon 0176 / 54263589 entgegen. Generelle Informationen zu den  Wanderungen erteilt Wanderführer Klaus Kelka unter Telefon 04264 / 3353. Informationen zum Gästeausweis erhalten Nicht-Mitglieder in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6 unter Telefon 21 1860 oder E-Mail info@bremen1860.de. Die Geschäftsstelle ist von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr geöffnet.