News

Vereinsleben

Sportabzeichen bei 1860

Interessenten können die Bedingungen am 27. Juni abnehmen lassen

Zum zweiten Mal in Folge können Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Bremen 1860 die Prüfungen zum Sportabzeichen ablegen. Dafür hat die Leichtathletik-Abteilung des Vereins das Sportgelände an der Universität für Donnerstag, den 27. Juni, reserviert. Von 16.30 bis 19 Uhr sind die Trainer und Athleten vor Ort, um die Leistungsanforderungen abzunehmen.

An drei extra Terminen zuvor können Aspiranten zudem überprüfen, ob sie die Anforderungen erfüllen oder daraufhin trainieren. An diesem Dienstag (4. Juni) sowie am 11. Juni (Dienstag) und 21. Juni (Freitag), jeweils von 18 bis 19 Uhr, stehen die 1860-Leichtathleten ebenfalls auf der Leichtathletikanlage der Universität mit Rat und Tat zur Verfügung. Bremen 1860 nimmt das Sportabzeichen bei Vereinsmitgliedern für zwei Euro (Kinder/Jugendliche) bzw. fünf Euro (Erwachsene) und bei Nicht-Mitgliedern für vier Euro (Kinder/Jugendliche) bzw. sieben Euro (Erwachsene) ab. Die drei Vorbereitungstermine stehen kostenlos offen. Sportlerinnen und Sportler, die bei Bremen 1860 das Sportabzeichen ablegen möchten, werden gebeten, sich verbindlich in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6 anzumelden. Bitte dabei unbedingt den Schwimmnachweis vorlegen, da der Schwachhauser Sportverein diese Disziplin nicht prüfen kann. Nähere Informationen zur Abnahme des Deutschen Sportabzeichens bei Bremen 1860 erteilt die Leichtathletik-Abteilung auf www.bremen1860la.de.
VON RAINER JÜTTNER
Stadtteilkurier, Ausgabe 03.06.2019, Seite 6

WEITERE NEWS