News

Vereinsleben

Beachfeeling

Die Volleyballabteilung von Bremen 1860 richtet in den Ferien ihre allererste „Beachvolleyball Summer School“ aus

Fällt der Urlaub aus dieses Jahr? Keine Sorge, langweilig wird es trotzdem nicht. Versprochen! Mädchen und Jungen zwischen zwölf und 16 Jahre erleben bei der allerersten „Beachvolleyball Summer School“ bei Bremen 1860 so einiges. Zwischen dem 20. Juli und dem 20. August führt die Volleyballabteilung an zwei Tagen pro Woche Jugendliche in die Outdoor-Sportart ein.

Die Jugendlichen und Trainer treffen sich montags und donnerstags jeweils um 15.45 Uhr auf dem Vereinsgelände und trainieren auf zwei Sandspielfeldern bis 17.30 Uhr. Dabei können die Trainer auf fast alle Befindlichkeiten eingehen: Anmelden können sich sowohl Jugendliche, die noch nie einen Volleyball in der Hand hatten, als auch solche, die schon mal irgendwo ein bisschen Pritschen geübt haben. Jeder wird auf seinem Kenntnisstand abgeholt.

Die Anmeldung für die „Beachvolleyball Summer School“ erfolgt wochenweise. Die Teilnahme kostet pro Woche für Mitglieder 15 Euro und für Nicht-Mitglieder 20 Euro. Sehr wichtig ist, dass die Mädchen und Jungen einen guten Sonnenschutz (Brille, Creme und ggfls. Kopfbedeckung) sowie ausreichend Getränke dabei haben. Sie werden die meiste Zeit der Sonne ausgesetzt sein. Sofern er nicht mit Sturm und Gewitter auftritt wird auch bei Regen trainiert.

Anmeldungen sind über ein Formular auf der Internetseite www.bremen1860volleyball.de unter „Beachvolleyball Summer School 2020“ möglich. Dort finden interessierte Mädchen und Jungen auch weitere Informationen zu den Teilnahmekonditionen. Corona-bedingt ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Außerdem gelten weitere Auflagen: Auf dem Vereinsgelände muss jeder einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Erst auf der jeweiligen Trainingsfläche angekommen, darf er abgenommen werden. Zudem gilt ein Wegeplan, der verhindert, dass es Begegnungszonen zwischen Sportlerinnen und Sportler verschiedener Angebote gibt.  Die Duschen und Umkleiden sind geschlossen.
 

DOWNLOADS