News

Vereinsleben

Steht der Sport still?

Ab Montag, und bis Ende November steht der Sport still. Das haben Bund und Länder beschlossen. Bremen 1860 bleibt "sicher" am Ball und bietet ein online Sportprogramm!

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

auf behördliche Anordnung muss der Sportbetrieb ruhen. Davon betroffen sind alle Angebote des Vereins- und Kurssports, der Reha Sport, die Tagesreisen des Seniorenkreises und die Geburtstage. Auch unsere Gastronomie Cool Down schließt seine Türen bis Ende November. Dennoch bietet Remo an zwei Terminen Spare Ribs und geräucherte Forellen zum Abholen an. Die Termine kündigen wir über unsere Homepage an. 

Bremen 1860 ruht nicht und wir bleiben gemeinsam in Bewegung. Die Trainer von Bremen 1860 und aus dem Therafit bieten ab Montag, dem 02.11.20, ein interessantes und abwechslungsreiches Sportprogramm. Für die Übertragung der Sportkurse nutzen wir den Videokonferenz-Anbieter „Zoom“. Für die Nutzung unseres LIVE-Sportprogramms ist kein persönliches Konto nötig, zum Mitmachen benötigst du lediglich die App bzw. Software. Ab Freitagabend findet ihr das online Sportprogramm auf unserer Homepage und in den sozialen Medien. 

Unser Servicebüro ist telefonisch zu den aktuellen Öffnungszeiten und per Email für dich da. 

Wir möchten dich darauf hinweisen, dass Mitgliedsbeiträge, anders als Gebühren im Fitnessstudio, durch die Vereinssatzung bestimmt sind, d.h. sie sind kein Entgelt für eine bestimmte Leistung, sondern dienen der Umsetzung des Vereinszwecks. Eine Rückzahlung von Beiträgen und Abteilungsbeiträgen würde somit dem Vereinsrecht und unserer Satzung als gemeinnütziger Verein widersprechen und damit die Gemeinnützigkeit gefährden.

Hierauf weist auch ein Beitrag bei Buten und Binnen https://www.butenunbinnen.de/videos/amateursportler-trainer-sport-corona-zwangspause-100.html hin. Die Verbraucherzentrale Bremen gibt auf ihrer Webseite unter dem Punkt „Muss ich meinen Mitgliedsbeitrag im Verein weiterhin zahlen?“ zudem an, dass aus der Pandemie heraus auch kein außerordentliches Kündigungsrecht entsteht https://www.verbraucherzentrale-bremen.de/aktuelle-meldungen/gesundheit-pflege/coronapandemie-antworten-auf-wichtige-alltagsfragen-fuer-verbraucher-45691.

Die aktuelle Lage ist für alle bedrohlich – auch wirtschaftlich. Dennoch appellieren wir an die Solidarität mit dem Verein und bitten unsere Mitglieder von Beitragsrückbuchungen abzusehen. Nur gemeinsam überstehen wir diese Krise, damit wir auch in Zukunft weiterhin miteinander Sport treiben können.

Viel Spaß beim online Sport und bleibt gesund!
Euer Bremen 1860 Team

WEITERE NEWS