News

Vereinsleben

Bogenschießplatz in Planung

Unter der Prämisse „Sport im Freien ist mit Abstand das Beste“, hat der Bremer Sportverein 1860 zwei Projekte geplant.

Schwachhausen.  Im Frühjahr soll ein Bogenschießareal eröffnet werden. Hier sollen Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittenen stattfinden. Das Gelände befindet sich neben dem Rugbyplatz. Auch ein überdachter Schießstand ist in Planung.

Um dieses Projekt zu finanzieren, hat der Verein es beim Crowdfunding von fairplaid angelegt. Kommen bis Montag, 15. Februar, 7000 Euro zusammen, fließt das Geld auf das Vereinskonto und die Umsetzung kann beginnen. Das Außengelände soll noch durch ein zweites Projekt aufgewertet werden: durch einen „1860 B.C. Outdoor Gym“ genannten Steinzeit-Fitnesspark.

Wer weitere Informationen einholen oder aber spenden will, kann das im Internet unter www.fairplaid.org/1860bogenschiessen.

Quelle: Thomas Heuberg
Weser-Kurier, Stadtteilkurier Mitte/Nordost, Seite 1, Ausgabe 08.02.2021
Bild: Bremen 1860
 

WEITERE NEWS
Vereinsleben

Ferienbetreuung