News

Vereinsleben

Laufen verstehen

Die Leichtathletikabteilung von Bremen 1860 startet mit neuen Laufangeboten in den Herbst.

Zwei neue Trainer, zwei neue Trainingsangebote: Sowohl für Laufanfänger*innen als auch für Laufbegeisterte mit Ambitionen bietet die Leichtathletikabteilung von Bremen 1860 nach den Sommerferien zwei neue Kursangebote.
Der Kurs „Laufen verstehen“ richtet sich an Interessierte, die schon 15 bis 30 Minuten joggen können. Trainer Hartmut Bunzel hat sich ein Ziel gesteckt: „Am Ende von 9 Trainingseinheiten bis Ende Oktober soll ein Lauf von rund 60 Minuten kein Problem mehr darstellen“, so der Trainer.
Für diesen Kurs ist eine Anmeldung über die Homepage oder die Geschäftsstelle von 1860 nötig. Es fallen die folgenden Kursgebühren an:     
79 € für Nichtmitglieder
39 € für 1860 Mitglieder in anderen Abteilungen
0 € für 1860 Mitglieder der Leichtathletik-Abteilung
Der „Lauftreff“ richtet sich an Interessierte und wird ein regelmäßiges neues Trainingsangebot sein für Läufer*innen, die schon in der Lage sind rund eine Stunde ohne Unterbrechung zu laufen. „Wer vielleicht mal an einem Volkslauf teilnehmen oder sich einfach unter fachlicher Anleitung fit halten will, ist hier genau richtig“, so Trainer Arne Gresens.
Beide Trainingsangebote starteten bereits Anfang September immer mittwochs im Bürgerpark an der Waldbühne. Ein späterer Einstieg in die Kurse ist möglich. „Neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen“, so die beiden Trainer unisono.
Info’s gibt’s in der 1860-Geschäftsstelle am Baumschulenweg oder unter www.bremen1860la.de
Ansprechpartner/in für die Presse:
Bremen 1860 – Leichtathletik
Conny Gresens / Kim Christoph Jokel
info@bremen1860la.de
 

WEITERE NEWS
Vereinsleben

Bremen 1860 Rugby

Vereinsleben

Corona update