News

Vereinsleben

Ausflug zu den Erwachsenen endet für 1860er Athlet mit Finalteilnahme

Buntes Treiben in Arsten


Das Stadion in Obervieland war vergangenes Wochenende Austragungsort der Norddeutschen Leichtathletikmeisterschaften für Erwachsene sowie die Altersklasse der U 18. Rund 600 Athletinnen und Athleten aus sieben Bundesländern kämpften um gute Platzierungen und verwandelten die Sportarena zwei Tage lang in eine pulsierende Wettkampfstätte.
Einer davon war der für Bremen 1860 startende Athlet Dennis Sausmikat. Er ging am Samstag im Weitsprung bei den Erwachsenen an den Start. Obwohl er noch in die Altersklasse der U20 fällt, erreichte Sausmikat mit einem Sprung über 6,25m das Finale.
Am Ende war es Platz 7 und die Erkenntnis, dass durchaus noch Luft nach Oben da ist. „Natürlich merkt man Dennis die fehlende Wettkampfroutine und das in den letzten Monaten nur eingeschränkt mögliche Training an“, resümiert sein Trainer Christian Siegmund das Ergebnis. Insbesondere beim Anlauf attestierte Siegmund seinem Athleten noch Verbesserungspotenzial.
Dennoch wertet der 1860-Trainer den Ausflug zu den Erwachsenen positiv. „Dennis hat sich als zweitjüngster Athlet in einem starken Feld gut positioniert“. Auf jeden Fall habe sich die Teilnahme an der Heim-Meisterschaft in Bremen und das Hineinschnuppern bei den Erwachsenen gelohnt, um wertvolle Erfahrung in dieser wettkampfarmen Corona-Saison zu sammeln, so der Trainer weiter.
Ansprechpartner für die Presse:
Bremen 1860 – Leichtathletik
Christian Siegmund
Mobil: 0176 49444243
 

WEITERE NEWS
Vereinsleben

Bremen 1860 Rugby

Vereinsleben

Corona update