News

Vereinsleben

Mit 1860 in den Advent

Der Sportverein und die AOK Bremen/Bremerhaven laden zum Kindertag am 1. Dezember ein

Schon wieder gibt es etwas Neues! Zum zweiten Mal in Folge bauen Bremen 1860 und sein langjähriger Kooperationspartner die AOK Bremen/Bremerhaven das Programm für den traditionellen AOK-Kindertag aus. Eine Kreativecke für die Kids in Halle 4a und ein großer Gastronomiebereich in Halle 5 ergänzen den ohnehin schon prall gefüllten Nachmittag. Familien sind für Sonntag, 1. Dezember, von 14.30 bis 17.30 Uhr in die 1860-Hallen im Baumschulenweg 8-10 eingeladen. Sie bekommen ein vielfältiges Bühnenprogramm zu sehen und können allerhand spannender Aktionen frönen.

Es ist seit Jahren schon eine schöne Tradition, dass der Sportverein und die Gesundheitskasse AOK gemeinsam mit Familien und Freunden die Weihnachtszeit einläuten. Beim AOK-Kindertag entzünden sie zusammen Jahr für Jahr die erste Kerze am großen Adventskranz in Halle 9. Dort gibt es auch eine Show zu sehen, bei der die Besucher einen Eindruck dessen bekommen, was sportlich bei Bremen 1860 alles möglich ist. Unter anderem zeigen die Gymnastinnen aus der RSG-Abteilung sowie junge Sportlerinnen und Sportler aus der Turn- und der Tanzabteilung, wie sich Kinder sportlich betätigen können. KBZ-Leiter Arne Truhart-Tschorn und Hannah Kröger aus der Geschäftsstelle des Vereins ergänzen das Programm mit einer bunten musikalischen Mischung.

Die preisgekrönte Bewegungslandschaft im KBZ lädt kleine Gäste zum Toben ein; noch kleinere Gäste können ihre Motorik in einer Krabbellandschaft in Halle 8 unter Beweis stellen und ausbauen. Eine Umkleide gegenüber von Halle 8 wird für stillende Mütter reserviert. Die Kunstturnhalle wird wieder für Kinder ab fünf Jahre geöffnet sein. Turntrainer und -übungsleiter von Bremen 1860 zeigen dort nicht mehr ganz so kleinen Gästen, wie sie sich sicher an den Geräten bewegen. Vielleicht steckt ja ein geborener Kunstturner in einigen von ihnen. Bei den Sportangeboten am Adventssonntag und der sportlich-schönen Show in Halle 9 können sich Kinder Anregungen holen, welche Sportarten sie gern einmal ausprobieren möchten, wenn sie das entsprechende Alter erreicht haben. So bleibt ihre angeborene Neugier weiter frisch und das Interesse an Bewegung erhalten.

Der Eintritt ist wie immer frei. Auf jedes Kind wartet zudem eine kleine Überraschung. Bremen 1860 und die AOK freuen sich auf einen schönen geselligen Nachmittag in festlicher Vorweihnachtsstimmung!
 

WEITERE NEWS