News

Neue Kurse

+++ Sportergebnisse: BILLARD – BASKETBALL – VOLLEYBALL – FECHTEN +++

Die letzten Ergebnisse des Jahres:

Auch sportlich geht das langsam zur Neige, hier bekommt ihr die letzten Ergebnisse des Jahres. Euer Ergebnisdienst wünscht euch erholsame und schöne Feiertage und alles Gute für Eure Wettkämpfe im neuen Jahr!
 
BILLARD
Die Erste Mannschaft stößt sich mit zwei Siegen am letzten Spieltag des Jahres vom Tabellenboden ab. Die beiden Topspieler der Mannschaft Thomas Weber und Oliver Wieme rufen beide ihre volle Leistung ab erfüllen damit die Erwartungen an die beiden Begegnungen.
1. Mannschaft : Triangel Soltau II(Verbandsliga)
 6 : 2 Sieg
1. Mannschaft : VfV Hildesheim (Verbandsliga)
 5 : 3 Sieg
 
BASKETBALL
Unsere Ersten Damen schaffen es nach einem langen Spiel die gut eingespielten Gegnerinnen vom Osnabrücker SC  zu brechen. Die Ersten Herren liegen bis zum Beginn des letzten Viertels 9 Punkte zurück und drehen das Spiel doch noch zu einem Sieg mit 10 Punkten Vorsprung!
1. Damen : Osnabrücker SC III (Oberliga)
 58 : 43 Sieg
1. Herren : Bürgerfelder TB (Oberliga)
 81 : 71 Sieg
2. Herren : Basketball Lesum Vegesack II  (Bezirksoberliga)
 71 : 70
3. Herren : VfL Stade III (Bezirksliga)
 97 : 66 Sieg
4. Herren : BG ATS Cuxhaven-TSV Altenwalde (Bezirksklasse)
 73 : 70
wU18 : TuS Ebstorf (Bezirksliga)
 42 : 64 Niederlage
wU16 : VfL Stade (Bezirksliga)
 43 : 76 Niederlage
U12 : BTS Neustadt (Bezirksliga)
 15 : 111 Niederlage
 
VOLLEYBALL
Nach zweit bitteren und teilweise unerwarteten Niederlagen verbringen unsere Ersten Damen die Weihnachtsferien nun leider doch auf dem zweiten Tabellenplatz. Erste bleiben nun weiter die Damen vom TV Bremen-Walle 1875, gegen die das Team am Wochenende in 1 : 3 Sätzen unterlag.

1. Damen : SC Langenhagen II (Verbandsliga)
 1 : 3 Niederlage (22:25, 25:17, 23:25, 16:25)
1. Damen : TV Bremen-Walle 1875 (Verbandsliga)
 1 : 3 Niederlage (24:26, 21:25
 
FECHTEN
Unsere jungen 1860- Fechter waren sichtlich überwältigt von der schier riesigen Teilnehmerzahl und der brechend vollen Halle beim Maestros Klup Challenge an der niederländischen Grenze in Bocholt. Möglicherweise einer der Gründe, dass keine vorderen Plätze dabei waren; trotzdem ließ unsere Jugend in mehreren Gefechten durchblicken, dass der Anschluss an stärkere Vereine langsam stattfindet.
Herrenflorett U17: Tom Willems 22., Finn Bischof 38., Matvey Mogilin 39.
Herrenflorett U15: Tom Willems 5.
Damenflorett U13: Elisabeth Wichmann 6.
Herrenflorett U13: Finn Bischof 19., Matvey Mogilin 28.
 
 

WEITERE NEWS