News

Neue Kurse

Gewusst wie

Lehrgang in Selbstverteidigung für jedes Niveau und Alter bei Bremen 1860

Da ist für jeden was dabei: Sowohl Anfänger, die noch nie mit Kampfsport in Berührung kamen, als auch Fortgeschrittene lernen beim Selbstverteidigungslehrgang der Karate-Abteilung von Bremen 1860 noch was dazu. Rudolf Schwalda (3. Dan Karate), Raphael Böhm (2. Dan Freestyle-Karate) und Yannic Appel-Malchow (1. Dan Jiu-Jitsu) bringen am Sonnabend, 29. September, Erwachsenen und Kindern ab sechs Jahre verschiedene Aspekte der Selbstverteidigung nahe.

Der Lehrgang im Aktivita von Bremen 1860 in der Biermannstraße 1 beginnt um 9 Uhr und endet um 18 Uhr. Je nach Kenntnisstand lernen oder vertiefen die Gruppen Grundlagen der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung und beginnen Abwehr- und Kontertechniken, zum Teil auch mit Hilfsmitteln, anzuwenden. In welcher Kampfkunst fortgeschrittene Teilnehmer Erfahrungen haben, spielt für die Teilnahme am Lehrgang keine Rolle.

Mitglieder von Bremen 1860 zahlen für die Teilnahme 15 Euro, Nicht-Mitglieder 20 Euro. Um Anmeldung bei Abteilungsleiter Sebastian Zibell per E-Mail an Sebastian.Zibell@Karate1860.de wird gebeten.

WEITERE NEWS