News

Neue Kurse

Qigong neu im Kursprogramm

Ab dem 19. August können 1860-Mitglieder und Nicht-Mitglieder die 18 Bewegungen des Qigong kennenlernen

Sie wirken sich positiv auf die Elastizität von Bändern und Sehnen aus, bauen Stress und Anspannung ab und tun dem gesamten Körper etwas Gutes. Die 18 Bewegungen des Qigong sind ab Montag, 19. August, oder Donnerstag, 22. August, neu im Kursprogramm von Bremen 1860. Welcher Kurs tatsächlich durchgeführt wird, hängt von den Anmeldezahlen ab.

Hedwig Ringendahl führt Frauen und Männer entweder montags von 19.30 bis 20.30 Uhr in Halle 11B oder donnerstags von 9.30 bis 10.30 Uhr in Halle 11A jeweils im Aktivita in der Biermannstraße 1 in die 18 Bewegungen des Qigong ein. Qigong ist eine chinesische Bewegungslehre und bedeutet „die Arbeit mit/an der Lebensenergie“.

„Die 18 Bewegungen eignen sich besonders gut für den Einstieg, weil dabei die Prinzipien von Qigong leicht und klar erkennbar sind“, sagt die Kursleiterin. Die Bewegungen werden in einer festgelegten Abfolge ausgeführt, die den ganzen Körper erfasst und alle Meridiane öffnet. Dabei bedient sich diese Variante des Qigong unter anderem an Bildern aus der Natur, der Tierwelt sowie aus der Welt der geometrischen Symbole. Einmal eintrainiert, können die Übungen auch in den Alltag integriert werden und aktivieren das Qi, die Lebensenergie. Gleichzeitig fördern sie die Regenerationsfähigkeit.

Die Kursleiterin Hedwig Ringendahl ist nach den Richtlinien des deutschen Dachverbandes für Qigong und Taijiquan (DDQT)  ausgebildet. Der Kurs ist durch die Zentrale für gesundheitliche Prävention zertifiziert und wird von Krankenkassen bezuschusst. Die Teilnahme erfolgt über eine Quartalskarte. Da der Kurs mitten im dritten Quartal beginnt, beträgt die Gebühr für Mitglieder 38,10 Euro und für Nicht-Mitglieder 76,20 Euro. Die Karte gibt es während der Sommerferien von montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr in der 1860-Geschäftsstelle im Baumschulenweg 6. Nach den Sommerferien ist die Geschäftsstelle wieder von montags bis freitags von 9 bis 17.30 Uhr geöffnet.

WEITERE NEWS